DER VERSTAND (German)

Chatter… chatter… chatter…

 

Er redet die ganze Zeit mit uns.
Jede Einzelheit die durch unsere Sinne wahrgenommen wird,
ist von ihm kommentiert.

In jedem Moment,
interpretiert, vergleicht, verschachtelt, deutet

der Verstand.

Was wir sehen, fühlen, empfinden, spüren.
In jedem Moment.

Somit entsteht die Zeit!
Wir geben jedem Gedanken unsere Zeit,
denken darüber nach, teilweise ein Leben lang

handeln voller Emotionen,
völlig un-bewusst, automatisch und programmiert.

Für jede kleine Einzelheit nehmen wir mit unserem Inventar,
dass seit Geburt,
in uns programmiert wird,
durch unsere Erinnerungen, Emotionen, Gefühlen und Erlebten,
der Vergangenheit,
Kontakt auf.

Auch jetzt, während dem ihr dies liest…

Je nachdem, wie ihr «Programmiert» seid,
habt ihr bereits eine Einstellung zu diesen Worten,
die ihr liest
oder habt es irgendwie beurteilt

wie auch immer
Habt ihr schon mal BEWUSST,
das heisst mit voller Bewusstheit und in jedem Moment,
beobachtet,
was der Verstand den ganzen Tag

und vielleicht auch in der Nacht
so macht.

Was ihr denkt, fühlt, spürt… tut

Hört endlich auf der Verstand zu sein!

Nehmt dieses «Tool» endlich
bewusst zur Kenntnis!

Ja, der Verstand ist ein geniales «Tool»
Was wir jedoch denken, fühlen, tun,
wird vom Verstand sofort und automatisch
identifiziert, verifiziert und verschachtelt
und wir handeln danach

Beobachte es, werde Dir Deiner Gedanken bewusst.
Versuche es einfach mal und beobachte,
wie dich Dein Verstand
vollautomatisch,
im Griff hat.

Er lebt in der Vergangenheit, wie auch in der Zukunft.
Beides ist nicht der Moment

Und so leben wir

Schaut euch um!

Der Mensch ist, auf dieser Erde,
das einzige Lebewesen,
bei dem, grösstenteils,
unbewusst
der Verstand entscheidet

und dabei gar nicht mal merkt,
dass er sich
und die Welt
zerstört.

Und wir,
jeder Einzelne,
macht dies
mehr oder weniger
unbewusst
mit

Es geht nicht um handeln jedes Einzelnen
mit Gewalt oder anderen physischen Mitteln

Ihr sollt einfach mal erwachen

auf euren eigenen Verstand
bewusst
achten

beobachtet ihn
was fühlt ihr, welche Emotionen spürt ihr,

Dabei ist nicht wichtig was Ihr denkt!

handelt, macht, sagt, denkt
bewusst

ihn dem ihr euch jeden Moment,
eurer Gedanken und Entscheiden
bewusst seit

Beobachtet euch
bewusst
in jedem Moment

Gedanken, Gefühle, Emotionen

Wir sind nicht

Der Verstand

 

 


DER VERSTAND

by Yardley Pearson 2017©

Support my creations

by

© 2019 Yardley Pearson

created by CrimTech Wirz

or